g Länderübersicht - Dschibuti

Drucken

Dschibuti Land: dj

Risikostufe:
Risikostufe 3
Staat Dschibuti

Republik Dschibuti
Hauptstadt: Dschibuti
Fläche: 23.200 qkm
Bevölkerung: 956.985 (2017)
Währung: 1 Dschibuti-Franc = 100 Centimes
Staatsform: Präsidialrepublik
Amtssprachen: Arabisch, Französisch

Bedrohungen

  • Kriminalität
  • Banditenkriminalität

Übersicht

Die weit verbreitete Kriminalität ist das größte Sicherheitsproblem in Dschibuti. Im Umland der Hauptstadt sind teilweise kriminelle Banden aktiv, die Grenzen zu den Nachbarstaaten sind nur unzureichend überwacht. Die inneren Spannungen sowie die Konfliktherde in der Nachbarschaft – Jemen, Somalia, Eritrea – tragen ebenfalls zur schlechten Sicherheitslage bei. Im Februar 2011 kam es zu anhaltenden Protesten von Oppositionellen gegen den seit 1999 regierenden Präsidenten Ismail Omar Guelleh, der im April 2011 für eine dritte und im April 2016 für eine vierte Amtszeit als Präsident wiedergewählt wurde. Die Oppositionskoalition USN wirft der Regierung weiterhin Repression und Menschenrechtsverletzungen vor.


Seit 2002 sind neben französischen auch US-Truppen im Land stationiert, 2016 errichteten die chinesischen Streitkräfte eine permanente Basis. Diese Militärpräsenz hat insgesamt eine stabilisierende Wirkung, könnte Dschibuti allerdings auch zu einem attraktiven Ziel für Terroristen machen.

Sicherheitshinweise für Frauen

Dschibuti ist ein mehrheitlich islamisches Land, dementsprechend konservativ sind auch die Sitten und Gebräuche. Frauen sollten sich grundsätzlich zurückhaltend kleiden, kurze Hosen sind außerhalb von Hotels, Stränden und Sportanlagen nicht angemessen. Nach Einbruch der Dunkelheit sollen schlecht beleuchtete und abgelegene Bereiche, insbesondere Strände, gemieden werden, ebenso sollte man keine Wertgegenstände oder größere Mengen Bargeld bei sich tragen.


Copyright Mar Adentro 2018

g